< 19. - 21. Februar 2016 >
Pitch. Design. Code. Present. Win.



Rückblick

Der erste Hackathon des Bayerischen Rundfunk ist vorüber und wir sind höchst happy. 48 Stunden prall gefüllt mit tollen Menschen, klugen Ideen, viel Motivation und spannenden Ergebnissen. Sicherlich ein großer Schritt vorwärts für den BR und den Öffentlich-rechtlichen Rundfunk insgesamt.

Ein Spezielles Dankeschön an alle Organisatoren, Mentoren und v.a. an unsere phantastischen Teilnehmer: Champions Leak, Stadtmomente, Trashmanstory, Kommandozeile, Bohemian360, Guten Morgen Nachrichten, Hörgame, Tatort-Game und örTube. You rock!




Über die PULS Hackdays

Die erste Ausgabe der Hackdays ist vorüber. Aber worum ging es hier eigentlich?

Wer steckt dahinter?

Die PULS Hackdays sind ein von PULS organisierter Hackathon. PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunk (BR).

Was wollen wir damit?

Wir wollen die Türen des Bayerischen Rundfunk öffnen und mit euch gemeinsam an der digitalen Zukunft arbeiten. For the people by the people.

Wo findet der Event statt?

Im BR Funkhaus. Insgesamt haben wir Plätze für 50 Teilnehmer und suchen Developer, Designer und Journalisten aller Art.

Mentoren

Voilà, das Kompetenzteam der PULS Hackdays. Standen mit Rat & Tat zur Seite.



Alexis Brion

UX Lead @ Allianz Digital Accelerator, IxDA München

Simone Engelhardt

Head of UX @ BR

Mustafa Isik

Head of Software & Platforms @ BR

Helwin Lesch

BR Produktions- und Technikdirektion

Anna Buehler

PULS Meme Expertin

Thomas Müller

Head of PULS

Oliver Gregortschek

BR Innovation Management

Michael Blätz

Domainfactory Server Experte

Kathrin Buchner

PULS Teamleitung Online

Kerstin Heinz

PULS Teamleitung Online

Johann Rottenfußer

Software & Platforms @ BR

Mara Wecker

PULS Social Media Expertin

Dominik Sigmund

Developer @ BR

Anselm Eickhoff

Software & Platforms @ BR

Sebastian Mark

PULS Hackdays

Tom Bauer

PULS Hackdays

Der Hackathon

Immer noch "WTF"? Kein Problem. Hier bitteschön, alle Infos über Alles.